Mittwoch, 9. November 2016

Bilder vom Schnuppertauchen abholen

Wir werden am 21.11.2017 nochmals einen Termin zur Abholung der Fotos vom Schnuppertauchen anbieten. Ab 19 Uhr im TGÜ Clubraum Mühlenstraße 4, 1. Stock.

Taucherplätzle ab sofort wieder verschlossen

Liebe Tauchfreunde,
leider müssen wir unser Taucherplätzle beim ehemaligen Campingplatz wieder verschließen. Einige unerfreuliche Vorkommnisse zwingen uns dazu.
Selbstverständlich können Taucher weiterhin das Plätzle nutzen, müssen sich aber vorher wie früher mit dem Formular anmelden. Die Schlüsselübergabe erfolgt dann nach Absprache.
Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass jede Zuwiderhandlung zur Anzeige gebracht wird.

Mittwoch, 12. Oktober 2016

155 Schnuppertaucher waren aktiv

Ein Riesenerfolg war das 4. Schnuppertauchen der Tauchgruppe Überlingen und BAT Überlingen. An den drei Tagen kamen 155 Kinder und Erwachsene, um im großen Trainingsbecken das schwerelose Gefühl unter Wasser zu erleben.
Wir danken herzlich unseren Sponsoren, ohne die das Ereignis nicht stattfinden kann:
Federsee Reisecenter, Tauchcenter Pfullendorf, CHIC am See und Steuerberatung Krall.

Und natürlich ein Dank an Joachim Werner und seine  Unterstützung. Aber auch den Tauchfreunden der Tauchsportvereine aus Friedrichshafen, Karlsruhe, Stuttgart und Singen.

Fast 500 Fotos gibt es von der Veranstaltung, hier sind sie zu finden.


Dienstag, 14. Juni 2016

4. Schnuppertauchen 22.-24.7.2016

Zum 4. Schnuppertauchen lädt die Tauchgruppe Überlingen ein, wieder in Zusammenarbeit mit dem Bodensee Aquanauten Team.
Vom 22. bis 24.7. wird wieder das große Trainingsbecken am Mantelhafen stehen. Im letzten Jahr waren es immerhin 150 Kinder und Jugendliche, die ihre ersten Unterwasser Versuche wagten-alle mit größter Begeisterung.

Wir brauchen wieder freiwillige Helfer, im und am Becken. Wer mitmachen möchte, darf sich hier gerne in die Planung eintragen.

Freitag, 22. Januar 2016

45. Dreikönigstauchen mit 265 Teilnehmern

Das 45. Dreikönigstauchen der TGÜ war wieder ein voller Erfolg. 265 Taucher aus ganz Süddeutschland, der Schweiz und Österreich ließen es sich nicht nehmen, beim Kult-Treffen der Taucher in Überlingen dabei zu sein.

Thomas Wagenbreth und Maren Moldau sind dieses Jahr die Entdecker der Schatztruhe. Sie freuten sich über je einen Einkaufsgutschein vom Tauchcenter Pfullendorf, Walter Sonntag,  und Geschenke vom Tauchsportgeschäft Schröder in Singen. Wir danken diesen Sponsoren ganz herzlich!
Wir danken auch allen Helfern, die teilweise sogar aus Stuttgart zur Unterstützung angereist waren, ganz herzlich! Ohne euch wäre diese Veranstaltung nicht machbar.

Leider konnte der Fotograf und Schreiber dieser Zeilen nicht dabei sein. Daher möchte ich Euch herzlich bitten, mir einige Fotos zu schicken, die Ihr gemacht habt!

Einen Artikel über das Dreikönigstauchen brachte der Südkurier Überlingen.
Auch der SWR war mit einem Kamerateam dabei und drehte diesen kurzen Bericht für die Landesschau. Wer kennt weitere Links zu Berichten? Bitte mir schicken.

Und noch eine Ergänzung in eigener Sache:
Wenige Tage vor dem Dreikönigstauchen verunglückte eine Taucherin vor Überlingen und konnte bis zum 6.1. nicht geborgen werden. Wir überlegten lange, ob wir das Dreikönigstauchen absagen sollen. Aus Respekt und Trauer wäre dies eventuell angezeigt gewesen. Aber die meisten der 265 Taucher wären trotzdem gekommen, denn der Termin ist bei den Tauchern fest verankert. Dann aber wäre niemand vor Ort zur Organisation da gewesen, keine DRK, keine Wasserschutzpolizei und keine DLRG Rettungstaucher in Bereitschaft. So haben wir aus Sicherheitsgründen das Dreikönigstauchen stattfinden lassen, aber nicht ohne Gedenken an unsere verunglückte Tauchkameradin. Dafür bitten wir besonders die Angehörigen um Verständnis.

Weitere Berichte über die Veranstaltung:
Deutschlandfunk, Thomas Wagner berichtet.
Tauchclub Senden
Schwäbische Zeitung
Octopus Karlsruhe

Mittwoch, 2. Dezember 2015

45. Dreikönigstauchen

Die Tauchgruppe Überlingen (TGÜ) lädt herzlich ein zum 45. internationalen Dreikönigstauchen. Am 6. Januar darf ab 8 Uhr abgetaucht werden. Bis zu 350 Taucher kommen zum größten europäischen Tauchertreffen im Winter.
Während des Dreikönigstauchen ist es auch erlaubt, im Bereich der Promenade zu tauchen, was im übrigen Jahr nicht mehr zulässig ist. Dabei darf wieder nach der berühmten Schatzkiste gesucht werden, die irgendwo im Wasser versteckt liegt.

Die TGÜ betreut die Einsteigepunkte am Minigolfplatz und an der Wassertreppe im Mantelhafen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Unter dem Dach der Parkhaustreppe werden warme Getränke und Bratwürste angeboten. Im TGÜ Clubraum im Turbinenhaus gibt es Kaffee und Kuchen, während man auf einem Großfernseher spannende Unterwasserfilme sehen kann.

Alle Taucher, Tauchinteressenten und nichttauchende Zuschauer sind herzlich eingeladen.

Dienstag, 15. September 2015

Tauchverbot wegen Regatta

Der Bodensee Yachtclub Überlingen veranstaltet vom 24.9.-28.9. Regatten der Segel-Bundesliga. Aus diesem Grund bitten die Verantwortlichen und das zuständige Landratsamt, im Interesse der Sicherheit der Taucher im Bereich Mantelhafen bis Liebesinsel auf das ausgesprochene Tauchverbot zu achten:

...  haben wir vor Überlingen im Bereich des Minigolfplatzes eine sehr hochrangige Regatta. Die Regattabahn wird in unmittelbarem Uferbereich ausgelegt. Da die Mannschaften auf dem Wasser gewechselt werden, ist vor unserem Yacht-Club in Richtung Mantelhafen mit sehr starkem Schlauchbootverkehr zu rechnen.   Wir haben die Genehmigung auch innerhalb der 300 m Zone direkt auf und auch parallel  zum Ufer zu fahren. Dadurch sehen die Verantwortlichen eine erhebliche Gefährdung der Taucher, die vor dem Minigolfplatz ins Wasser gehen und haben daher ein Tauchverbot vom 24.09. bis zum 28.09.2015 ausgesprochen.